Zur Feier des dritten Geburtstages des aktive Stuttgarter e.V. am 07.11.2017 (0711!) waren die Vorstände aller Mitgliedsvereine zum Stammtisch ins Restaurant “1893” unseres Kooperationspartners VfB Stuttgart eingeladen. Wie es sich für einen Stammtisch gehört, bot sich in erster Linie die Möglichkeit zum Austausch untereinander in lockerer Runde. Ebenfalls stellte die Firma MK Illumination einige Ideen für außergewöhnliche Weihnachtsbeleuchtung in den Stadtbezirken vor. Im Anschluss an die beeindruckende Präsentation wurde angeregt darüber diskutiert, wie sich – ganz im Sinne unserer Idee – ein solches Projekt mit einer Kooperation mehrerer Vereine stemmen ließe. Wir bleiben an dem Thema dran und halten unsere Mitgliedsvereine auf dem Laufenden. 

Als weiterer Gast präsentierte Frau Krämer vom Verein Sicheres und Sauberes Stuttgart e.V. ein tolles Projekt, um der Verschmutzung der Stadtbezirke durch Zigarettenkippen den Kampf anzusagen. Genaueres darf noch nicht verraten werden, wird aber ebenfalls demnächst nachgereicht. Nur so viel: Wir stimmen dafür – notfalls auch ohne Kippe. 

Unser Dank gilt allen anwesenden Vorständen für ihr Kommen und die rege Beteiligung.