Am Mo. 21.10.2019 fand die 26. Q4-Veranstaltung auf Einladung der aktiven Stuttgarter in Weilimdorf statt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Torsten von Appen (Wirtschaftsförderung Stadt Stuttgart) und einem Grußwort der Bezirksvorsteherin von Weilimdorf, Ulrike Zich, hatte zunächst Thomas Lehmann als Geschäftsführer der Märkte Stuttgart GmbH das Wort. In seinem Vortrag “Stuttgarter Wochenmärkte: Vergangenheit und Zukunft” gab er zunächst einen kurzen Überblick über die Historie der Stuttgarter Wochenmärkte, legte dann aber den Fokus darauf, wie Wochenmärkte auch in der Zukunft weiterhin für Händler und Kunden attraktiv bleiben und zur Belebung der Stadtbezirke und des lokalen Handels beitragen können. 

Als nächstes stellte Céline Eheim als Geschäftsführerin das Konzept der KMU-Zentrale als starke Einkaufsgemeinschaft für kleine und mittelständische Unternehmen vor und schnürte dabei auch gleich ein unschlagbares Vorteilspaket für die Mitgliedsbetriebe der aktiven Stuttgarter, mit welchem diese über 96 % (!) gegenüber der Einzelmitgliedschaft für Unternehmen sparen können. 

Diesen Steilpass nahm Gregor Schwarz, Geschäftsführer des aktive Stuttgarter e.V., natürlich gerne auf und informierte die anwesenden Vereinsvorsitzenden nicht nur über dieses und weitere tolle Angebote für die Mitglieder des Vereins, sondern stellte insbesondere auch das neue Beitragsmodell ab dem Jahr 2020 vor. Hierdurch sinkt der Beitrag für die Mitgliedsvereine deutlich – bei größtenteils unverändertem Leistungsangebot. Hinzu kommt über die Kooperation mit der KMU-Zentrale die Möglichkeit zur Teilnahme an einer sehr umfangreichen Einkaufsgemeinschaft mit vielen Angeboten, über die sich der Mitgliedsbeitrag im örtlichen HGV locker wieder “reinholen” lässt. Weitere Informationen hierzu erhalten die Vorstände aller Stuttgarter HGV noch im Monat November. Ebenfalls finden Sie hier unsere Präsentation von der Q4-Veranstaltung mit allen wichtigen Informationen zu diesem Thema. 

Q4_21_10_2019_Praesentation_AS

Zum Abschluss der Veranstaltung stellte Chris Dujmic noch die Arbeit der Fachgruppe “Aktionen” im WeilAktiv -Selbständige in Weilimdorf e.V. vor. Wirklich toll und beeindruckend, was der Verein für seinen Stadtbezirk und die ortsansässigen Gewerbetreibenden leistet. 

Im Anschluss ließen viele Gäste den Abend noch mit einem leckeren Abendessen im Restaurant des Holiday Inn ausklingen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Hotelleitung für die Zurverfügungstellung des Seminarraumes und an das Stadtteilmanagement für die Co-Organisation. 

Anbei noch ein paar Impressionen von der Veranstaltung.