Die 8 geforderten Leistungsmodule

Im Zeitraum Februar – Anfang Mai 2014 wurden insgesamt 28 Stuttgarter HGVs und Marketingvereine persönlich vom „Beraterkreis“ befragt (Grundgesamtheit = 29). Es fehlt die Auswertung der Sillenbucher Meile e.V.

Der Fragebogen umfasste 18 Fragen mit je einer Bewertungsskala von 0 – 9 sowie einem freien Bemerkungsfeld

(0 = überhaupt nicht relevant, 9 = im höchsten Maße relevant).

 

Ergebnis der Umfrage

  1. Darstellung der HGV-Mitglieder auf Portalen der Stadt Stuttgart (8,5)
  2. Wissensmanagement über eine gemeinsame Plattform (8,0)
  3. Aufbau einer zentralen Geschäftsstelle (7,4)
  4. Aktualisierungs-Service / Adressbestand und Datenbanken (7,4)
  5. Referenten-Pool (7,2)
  6. Ergänzender gemeinsamer Internetauftritt der Stuttgarter HGVs (7,1)
  7. Kooperation der Vereine als „Leistungsgemeinschaft“ (7,1)
  8. Aufbau einer Einkaufsorganisation (7,1)

(Zahlen in Klammern = Umfrageergebnis / Bewertung)


Alle aufgeführten Leistungs-Module wird der Verbund „aktive Stuttgarter“ allen teilnehmenden Stuttgarter HGVs und ihren Mitgliedern anbieten!

Angaben in Prozent

  • Darstellung der HGV-Mitglieder auf Portalen der Stadt Stuttgart 94.3%
  • Wissensmanagement über eine gemeinsame Plattform 88.8%
  • Aufbau einer zentralen Geschäftsstelle 82.2%
  • Aktualisierungs-Service / Adressbestand und Datenbanken 82.2%
  • Referenten-Pool 79.9%
  • Ergänzender gemeinsamer Internetauftritt der Stuttgarter HGVs 78.8%
  • Kooperation der Vereine als „Leistungsgemeinschaft“ 78.8%
  • Aufbau einer Einkaufsorganisation 78.8%